Home
News & Infos
Philosophie
Angebot
COLPI-DOG
Hunde
Shaykan
Seya
Alaskan Huskies
Flo
Mira
Svejny
Fery & Astor
Trixi
Hund sucht...
Trainingsplatz
Shop
Kontakt/Impressum
AGB's
Links
   
 

Twain und Indiana (1999-2014 und 2002-2010)

Twain und Inidiana hab ich im Frühling 2007 übernommen, da ihr Rudel aufgelöst wurde. Sie waren aktive Schlittenhunde. Auch ich spannte sie mehrmals wöchentlich ein und dann ging es vollgas ab durch die Gegend! Es ist faszinierend, mit welchem Drive diese Hunde laufen und wie gerne sie rennen.

Zu Hause sind die beiden ganz verschmust und sehr anhänglich. Neben dem Laufen ist es das schönste für sie, auf dem Sofa zu liegen und die Nähe des Menschen zu spüren.

Leider verstarb Indiana im Herbst 2010 viel zu jung drei Monate nach der Diagnose Knochenkrebs.
Das Leben ist oft unvorhersehbar. Sie wird immer einen ganz speziellen Platz in meinem Herzen haben. Ihre aufgestellte und unbekümmerte Art fehlt uns sehr.

Seit daher geniesst Twain das Leben als offizieller Haushund. Sie kommt jeden Tag mit auf unsere Spaziergänge. Nach einem intensiven Rückruftraining läuft sie immer frei im Rudel mit.
Sie ist eine ganz spezielle Hündin. Für mich hat sie etwas sehr edles und souveraines an sich. Auch mit ihren 14 Jahren läuft sie immer noch über eine Stunde am Velo, Trottinette oder mit mir joggend mit. Am liebsten sonnt sie sich in der prallen Sonne.
Und bei jedem Leckerli denkt sie, es könnte das letze gewesen sein...
Ich hoffe, es geht ihr noch lange gut und wir können sie noch lange geniessen.                                                 Twain geht Ende August 2014 mit über 15-jährig über die Regenbogenbrücke. Twain, wir vermissen dich...

Bikejöring

Den Herbst und Winter 2009/10 verbrachten die beiden bei einem Freund und seiner Tochter, die in den Schlittenhundesport einsteigen wollten. Er trainierte die beiden mehrmals wöchentlich. Sie nahmen an verschiedenen Bikejöring-Wettkämpfen teil - mit ausgezeichneten Leistungen!

Resultate

10.10.10Bikejöring 1-Hund5. Rang (von 15TN)Simone Colpi mit Twain
14./15.11.09Bikejöring 2-Hunde3. RangMarcel Kiel mit Twain und Indiana
7./8.11.2009     Bikejöring 1-Hund3. Rang (von 52 TN)    Marcel Kiel mit Twain
25.10.2009Bikejöring 1-Hund3. RangNadja Kiel mit Indiana (Jugendkat.)
25.10.2009Bikejöring 1-Hund 1. RangMarcel Kiel mit Twain
11.10.2009Bikejöring 2-Hunde     1. Rang (von 10TN)Marcel Kiel mit Twain und Indiana





Stakeout auf den Flumserbergen.
Die Vorbereitungen laufen auf
Hochtouren.










Die Hunde sind
eingespannt.

Gleich gehts los.
Und ab die Post!

Verdiente Zwischenpause oberhalb der Baumgrenze.













Verpflegung auch für die Zweibeiner:

Kalte Platte, Suppe, Tee und Guetzli...










Angekommen bei der Spitzmeilenhütte.

Ich bin stolz auf Euch Mädchen!









Zuerst werden natürlich die Hunde mit einer reichhaltigen Mahlzeit versorgt.
SchlittenparkVerdauen
Indiana in ihrem Nachtlager
Fux
Abendstimmung bei klirrender Kälte

Die Nacht kann kommen
29x gute Nacht

Twain:
Letztes In-Sich-Gehen vor dem Aufstieg für den Rückweg










In wenigen Sekunden gehts los Richtung Spitzmeilen.
Unterwegs kurz vor der Abfahrt.

Die Leader warten auf die Touris...












Auf dem Aufstieg.
Herrlich!!!

Janko erholt sich gemütlich neben Two.













Pause nach einer rasanten Abfahrt...

Im Hintergrund der Spitzmeilen -

von da kommen wir her...










Idylle pur...













Alle sind glücklich und zufrieden zurück -

bis zum nächsten Mal...