Home
News & Infos
Hundegesetz Kt. ZH
Philosophie
Angebot
COLPI-DOG
Hunde
Trainingsplatz
Shop
Kontakt/Impressum
AGB's
Links
   
 


Die nächsten Kurse und Termine 

Welpengruppe:wöchentlich,
Mittwoch, 16.45-17.45:
Ort: Hundeplatz Tuttwil oder nach Vereinbarung
Mitmachen können alle Welpen ab der 8. bis zur 16. Lebenswoche.
Alle Rassen und Mischlinge herzlich willkommen!
Teilnahme bitte nur mit Anmeldung!

Grossgruppe:Samstag Nachmittag,
Elgg
Anmelden bis Freitag Abend 18.00 Uhr per SMS oder Mail.
Nur für COLPI-DOG-Kunden.

Rudelspaziergang:Samstag Nachmittag,
21. Oktober 2017, 15.30 Uhr 
Winterthur Teuchelweiher
Anmelden per SMS oder Mail bis Freitag abend 20.00 Uhr.
Nur für COLPI-DOG-Kunden.

Kunterbunt:Mittwoch Abend, 
Hundeplatz
Anmeldung per SMS oder Mail bis Diebstag abend 20.00 Uhr
Nur für COLPI-DOG-Kunden

Junghundekurs 03_17:


November 2017

Anerkannt sowohl für die Hunde der Rasseliste 1 im Kt. Zürich also auch im Kt. Thurgau.
Der Kurs dauert über 8 Wochen.
Weitere Details zum Kurs und Anmeldung bei COLPI-DOG.

Erziehungskurs_01:
Erziehungskurs_02:
Samstag, ab 21. Okt.,
9.45-10.45 und
13.30-14.30,
über 10 Wochen
Fortsetzung des Junghundekurses.
Es sind alle Rassen und Mischlinge herzlich willkommen.
Anerkannt für die Hunde der Rasseliste 1 im Kt. Zürich und Kt. Thurgau.
Der Kurs dauert über 10 Wochen.
Weitere Details und Anmeldung bei COLPI-DOG.
Es hat in beiden Kursen noch freie Plätze.

Familienhunde-Kurs:


Mittwoch, 9.45-10.45
Donnerstag, 8.30-9.30 
Donnerstag, 13.30-14.30
Samstag, 11.00-12.00
Die Hunde kennen die gängigsten Kommandos.
Dazu kommen Auslastungsmodelle (Nasen-'Spiele', Clicker, Trickes, Vertiefung des Gehorsams, ...)
Einstieg jederzeit möglich.

Longieren 1 (Beginners):
Longieren2
(Fortsetzung):
Longieren2:
Führen und lenken des Hundes auf Distanz.
Körperliche und geistige Auslastung.
Anmeldungen werden gerne entgegen genommen.
Teilnehmerzahl beschränkt.

Mantrailing:
Gruppe1: Freitag: 10.00-11.30:
Gruppe2: Samstag, 13.30-15.30:
Gruppe3: Samstag, 15.30-17.00:
Personensuche zur Auslastung unserer Hunde.
3-4 Teams pro Gruppe.
Weitere Infos bei COLPI-DOG.ch
-> freie Plätze in der Freitag Morgen und Samstag-Nachmittag-Gruppe!

Sanitäshunde-Waldrevier-Training (Sani):

ab 8. April, jeweils samstags, 9.00-12.00

Prüfungsmässiges Training für Sanitätshunde mit Ziel, an einer Prüfung teilzunehmen.
5-6 Teams.
2 freie Trainingsplätze.

Sporthunde-Intensivtraining

Auf April 2017 geplant.
Unterordnung, Führigkeit, Fährten, Revier.

Fotoshooting:mit Agnes Jakupi von Timekeepers Photography

Für Fragen oder Infos zu den einzelnen Kursen und Anlässen gebe ich gerne Auskunft.


Trüffel-Such-Kurs

        

Am 14. Oktober hat unser erster Teil unseres ersten Trüffel-Such-Kurses stattgefunden. Zuerst gab es einen Theorieteil in dem über Trüffel allgemein und über seine Vorkommnisse informiert wurde. Danach ging es ins Gelände, um den Hunden den Trüffelgeschmack schmackhaft zu machen. Nun wird zu Hause fleissig geübt und in zwei Wochen treffen wir uns wieder und werden 'richtig' trüffeln gehen : ) 


Unsere Hundesportler waren aktiv!

Am Wochenende vom 23. und 24. September haben die 5R-Schweizer Meisterschaften statt gefunden. Zum ersten Mal sind Edith Keller mit ihrem 8-jährigen Riesenschnauzer-Rüden Butch im IPO3 gestartet. Die beiden zeigten eine gute Leistung mit 75 87 77. Bei den Schnauzern reichte es aufs Podest zum dritten Platz und in der Gesamtrangliste auf den 10. Rang. Ganz herzliche Gratulation euch beiden! Cool, dass ihr gestartet seid!

Am gleichen Wochenende startete ich mit Flo beim SC OG Zugerland im BH3. Mit 97 94 97 (286)  bin ich mehr als zufrieden, und wir holten unser 3. Quali-Resultat für die SKG-Schweizer Meisterschaften!

Am 16. September startete Jacqueline Hayek und ihre Moja im BH3 beim KV HS Linth. Die beiden liefen eine super Prüfung mit 95 98 90 (283). Ganz herzliche Gratulation euch beiden! Ihr seid der Hammer! Auch Moja wird an den Schweizer Meisterschaften zu sehen sein: An der SM der belgischen Schäferhunde wird sie im BH3 laufen (es gibt leider keine Sani-Klasse mangels Teilnehmern), und an der SKG-SM werden die beiden in ihrer Paradedisziplin starten: im Sani! Die Daumen sind bereits gedrückt!

Kurt Markwalder und seine Mali-Hündin Easy starteten gleich zweimal im BH3. Am 7. Oktober beim SC OG Brugg mit 87 94 83 (264) und am 23. September beim HS Pfäffikon mit 82 93 90 (265). Ich freu mich über die zwei konstanten Leistungen und gratuliere euch von Herzen zu den zwei tollen Prüfungen! Ihr seid DAS Dreamteam!


Erstes Sani-Resultat im 2017 für Moja

Jacqueline Hayek nahm mit ihrer Moja am letzten Sonntag bereits wieder an einer Sanitätshundeprüfung teil.
Die beiden zeigten eine solide Leistung. Von ihnen wird sicher wieder zu lesen sein. Im Revier blieben ein paar Punkte in der nicht ganz flächendeckenden Absuche liegen und Jacqueline unterstütze Moja ein paarmal verbal (zusätzlich). Sehr kurz nach dem Waldrevier wurden die beiden zur Unterordnung 'beordert'. Moja war noch nicht wirklich erholt und ihre sonst so schöne und aufgestellte Vorführung war etwas abgeschwächt. Trotzdem holten sich die beiden ein schönes Resultat mit 91 100 88 (279) und somit ein Quali-Resultat für die Schweizer Meisterschaften im Herbst. Herzliche Gratulation euch beiden!


Lawinenhunde-Schweizer Meisterschaften 2017 mit Klein-Flo

Die Schweizer Meisterschaften der Lawinenhunde 2017 in Sanen fanden am 11./12. März statt.
Sie fanden bei schönstem Winter-/Frühlingswetter statt und waren sehr gut organisiert.
Ich freute mich sehr auf die SM, hatten wir doch unser Saisonziel bei weitem übertroffen.                                          Flo zeigte eine solide Leistung. Sie gab wie immer alles: Flo-like eben.
Unser erstes Ziel haben wir erreicht: alle Personen und den Rucksack zu finden. Ich musste nicht sondieren : )
In der taktischen Aufgabe versagte leider die Mutter. Ich studierte zu viel und stand mir deshalb selber im Weg.
So verloren wir da einige wertvolle Punkte.
In der Feinsuche - der Spezialdisziplin von Flo - zeigt sie ihr Können. Sie wetzte wie eine Wahnsinnige übers Feld, zeigte ein wunderbares System, liess sich führen, zeigte vollen Einsatz. Ich hatte mega den Plausch an ihr. Aber: es gab 'nur' 90 Punkte, was für mich sehr enttäuschend war (ein paar Punkte gingen bei der Anzeige drauf).
So beendeten wir die SM nicht wirklich glücklich und zufrieden. Doch wie heisst es so schön:
Aufstehen, Krone richten, weitergehen... noch richten wir die Krone...
Ganz vielen Dank allen, die uns die Daumen gedrückt haben! Nach der SM ist vor der SM.
Dazwischen wird es Frühling und Sommer und Herbst, und wir haben viel Zeit für anderes. Da freu ich mich drauf : )
Übrigens: in der Tagesschau vom Sonntag, 12.3., kam ein Bericht über die diesjährige SM.


Freie Trainingsplätze in der Montags-Gruppe für Unterordnung und Fährte BH/VPG/SanH/IPO

In der Montags-Gruppe hat es 2 freie Plätze in Unterordnung/Fährte für BH, VPG, SanH und IPO. Das Training findet zwischen 16.00 und 20.00 statt. Das Training wird von Monika Aerne geleitet. Bei Interesse leite ich Euch gerne an Moni weiter, dann könnt Ihr Euch betr. genauer Trainingszeit etc. absprechen.


NEU: Ab April wird bei uns Mantrailing und Sanitätshunde-Revier angeboten!

Ab Anfang April bieten wir Kurse in Mantrailing und Sanitätshunde-Revier an. Die Kurse werden von Regine Linder geleitet. Zudem gibt es neue freie Plätze in der Unterordnung BH, VPG und SanH. Bei Interesse senden wir Euch gerne die Kursausschreibungen sowie ein Anmeldeformular zu. Noch hat es freie Plätze.

Mantrailing
(3-4 Teams pro Gruppe):                     
ab Freitag, 7. Apirl    

ab Samstag, 8. April:
Gruppe 1:
Gruppe 2:                               
10.00- 12.30     


13.30- 15.00    
15.00- 16.30                  
Unterordnung/Fährte BH/SanH
(4 Teams pro Gruppe):
ab Freitag, 7. April:
Gruppe 1:
Gruppe 2:

13.00- 15.00
15.00- 17.00
Sanitätshunde-Waldrevier:
(5-6 Teams):
ab Sasmtag, 8. April:  9.00- 12.00





Erfolgreiche Colpi-Dögler


Am Sonntag, 4. Dez., starteten 5 Colpi-Dögler beim KV Weinfelden.
Heiri Brunner startet zum ersten Mal... mit seinem Eytan du Chateau Royal an einer Prüfung und gewinnt auf Anhieb seine Kategorie BH1 mit hervorragenden Punkten: 90 92 96 (278). Nun ist der Grundstein gelegt und der Weg ist frei für die IPO-Laufbahn. Ganz herzliche Gratulation Euch beiden!

Seraina Hug startet mit ihrem Eyck vom Belgischen Feuer nach einem längeren Unterbruch wieder einmal zu einem 'Ernsteinsatz'. Ihre Nerven haben gehalten : ) Die UO ist sehr schön, leider ein kleiner Patzer, aber viel wichtiger: Eyck ist bei der Sache und konzentriert. Die beiden gewinnen ihre Kategorie SanH2 mit sehr guten 89 100 83 (272). Bravo bravo bravo Euch beiden!

Auch Sandra Burkhard will ihre Nerven testen und startet mit ihrem Aussie Little Blue Rivers 'Ilay' Yuchi im BH3. Und die Nerven machen mit! Die beiden zeigen eine sensationelle UO! Auch auf der FH kämpfen sie sich durch. Leider läuft Ilay im Revier nicht wie gewohnt, wodurch die beiden diese Arbeit nicht bestehen können. Im ganzen gesehen zeigen die beiden eine sehr schöne Leistung mit 60 96 70 (226). Das wichtigste an diesem Tag war es, dass Sandra ihre Nervosität in den Griff bekommt, und das hat sie mit Bravour gemeistert! Bravo Sandra, weiter so!

Selber bin ich mit Flo ebenfalls im BH3 gestartet. UO war sehr gut, Fh sehr schwierig. Im Revier übertrifft sich Flo einmal mehr und holt die volle Punktzahl!!! Ich bin sehr stolz auf Flo! FK verläuft eigentlich sehr gut - bis zum 2. Voran. Dieses verläuft entlang eines Zaunes im 3m-Abstand. Leider drückt es sie dadurch über den Sprung: -20 Punkte. Schade. Wir beenden die Prüfung mit 95 94 76 (278) auf dem 3. Rang, punktegleich mit dem 2.platzierten - aber wir sind halt der Mischling : )
Jacqueline Hayek und ihre Moneypenny vom Lacheren können einmal mehr ihre Trainingsleistung im Wettkampf umsetzen und beeindrucken sehr: Sie starten mit einer vorzüglichen UO mit 98 Pkt. Im Revier doppeln sie nach und beenden die SanH3-Prüfung mitvorzüglichen 289 Pkt.! Was für ein Traumpunktzahl! Herzlichste Gratulation Euch beiden - Ihr seid der Hammer!


Kysha setzt Zeichen

Priska Hossmann hat mit ihrer noch sehr jungen Aussie-Hündin Kysha die BH1-Prüfung am 26.11. beim SKBS OG Zürich
mit vorzüglichen 287 Punkten (96 95 96) bestanden und ihre Kategorie souverän gewonnen.
Ganz herzliche Gratulation den beiden und herzlich willkommen in der Prüfungswelt!


Wenn das Wetter unter einem schlechten Stern steh: SKG-SM 2016

         

Am Wochenende vom 19./20.11. fanden die Schweizer Meisterschaften aller Rassen in Grenchen statt. Es war eine super organisierte und durchgeführte SM - leider am Samstag mit viel Regen.
Von uns waren 3 Teams am Start. Dies waren Jacqueline Hayek mit ihrer Groenendael-Hündin Moja im Sanitätshundesport, ebenso haben sich Marco Hossmann und seine Aussie-Hündin Flame im Sani qualifiziert. Und im Begleithund haben sich Flo und ich einen Startplatz gesichert. Bereit waren wir alle, vorbereitet haben sich auch alle sehr gut. Somit freuten wir uns auf die Wettkämpfe.
Das Glück war nicht auf unserer Seite.
Jacqueline wurde sehr krank auf Samstag und hielt sich nur knapp auf den Beinen im Revier. An einer SM hat es immer mehr Zuschauer als an einer 'normalen' Prüfung. Leider liess sich Moja etwas durch die vielen Leute ablenken und liess eine Person im Wald liegen. Ähnlich ging es Maco mit Flam. Auch seine Hündin - immer sehr zuverlässig und sehr gut auf der Nase - liess eine Person im Wald liegen. Jacqueline erholte sich nicht auf Sonntag, somit brach sie die Prüfung krankheitshalber und verständlicherweise ab. Marco zeigte am Sonntag eine solide Unterordnung. Die beiden hatten auch etwas  mit dem glitschigen Boden zu kämpfen. Zudem liess sich Flame etwas zu sehr ablenken, was einige Punkte kostete.
Ich möchte  beiden Teams ganz herzlich zu ihren Leistungen und Qualifikationen gratulieren! An jeder Prüfung ist Können und Leistung gefragt, aber ebenso braucht es etwas Glück und Zufall und Schicksal für eine gute Platzierung, va an einer SM. Leider lag das Glück an diesem Wochenende nicht auf unserer Seite. Für mich seid ihr so oder so die Besten! Ich freu mich, euch bald wieder an anderen Prüfungen anzutreffen mit mehr Glück : )

Flo und ich sind sehr gut gestartet. Flo eröffnete die BH-SM auf der Fährte und legte gleich einmal eine sehr hohe Punktzahl vor. Leider ging es dann in der UO etwas  anders weiter. Es war immer noch sehr nass und matschig und glitschig - einfach ekelhaft. Flo nahm die Anfangs- und Endgrundstellungen immer nur sehr zögernd an, was uns viele Punkte kostete. In der Führigkeit verweigerte sie das 'Sitzen' noch viel konsequenter, was uns noch mehr Punkte kostete. Dieser Tag war gelaufen. Am Wetter und den Bodenverhältnissen kann man nichts ändern. Flo hatte doch noch einige Mit-Verweigerer, die ebenfalls Punkte liegen liessen. Schade ist es trotzdem.
Nichts desto Trotz sind wir am Sonntag Morgen - bei schönstem Wetter und ziemlicher Kälte - zum Sachenrevier angetreten - Flos lieblingsarbeit. Und so präsentierte sie sich auch. Sie flitzte ohne Tempoverlust praktisch die ganzen 10 min hin und her und brachte auch die 3 Gegenstände. Viele Hunde hatten Mühe im Revier und die Rangliste wurde anhand dieser Arbeit nochmals durchmischt. Wir liessen einen einzigen winzigen Punkt liegen und beendeten die Nasenarbeit mit 96 von 100 möglichen Punkten. Dies gab mir wieder etwas gute Laune und liess mich den Samstag vergessen. Ich danke Flo von ganzem Herzen für ihren unheimlichen Einsatz, ihren Kampfgeist, ihren Enthusiasmus, ihre Arbeitsfreude, ihren Eifer - vielen Dank süsse kleine verrückte Flo : )
Bedanken möchte ich mich auch bei allen Fans live vor Ort, die uns unterstütz und gut zugeredet haben, allen gedrückten Daumen und den vielen Glückwünschen und allen, die uns im Vorfeld unterstützt und ausgehalten haben : )
Für alle drei Teams gilt nun: nach der SM ist vor der SM. Ich freue mich und hoffe sehr, dass wir auch nächstes Jahr ein paar Teams am Start haben werden und sich das Wetter vielleicht etwas mehr von seiner sonnigen oder zumindest trockenen Seite zeigt.


Start in der Königsklasse geglückt

Am Sonntag, 20.11.16, startete Edith Keller mit ihrem Riesenschnauzer Butch zum ersten Mal im IPO3 in Niederhasli. Die beiden bestanden die Prüfung mit 92 86 78 (256). Die beiden haben noch Potential nach oben offen und haben heute bereits wieder fleissig trainiert. Ich möchte Euch beiden zu dieser tollen Leistung herzlich gratulieren - jetzt seid ihr im 3 angekommen - cool, oder?


Sehr gute Leistungen im Sani am 10.09.16

Am 10.9. laufen Marco Hossman und seine Flame (Aussie) eine sehr schöne und solide Sanitätshundeprüfung beim Boxerclub in Kreuzlingen mit 93 100 86 (279). Es freut mich besonders, dass sie eine sehr schöne und freudige Unterordnung zeigen können. Ganz herzliche Gratulation Euch beiden!

Auch Jacqueline Hayek ist an dieser  Prüfung gestartet und beweist einmal mehr, dass sie und Moja auch im Sani in sehr guter Form sind. Sie beenden die Sani-3-Prüfung mit 95 100 83 (278). Damit holt sie sich auch im Sani das dritte Qualiresultat für die SM. Nun müssen sie sich entscheiden, in welcher Sparte sie starten möchten. Ein Entscheid auf
hohem Niveau : ) Ganz herzliche Gratulation Euch beiden!


Sando holt sich sein erstes BH3

Am Samstag, 2. Oktober, bestehen Sandra Gaspar und ihr Sando ihre erste BH3-Prüfung beim HS Riedhof. Es freut mich besonders, dass die beiden eine sehr schöne und sichere Prüfung zeigen konnten, denn Sando ist bereits 11 1/2-jährig. Sie beenden das BH3 mit 49/39 91 88 (267). Auf der Fährte geben die beiden nur einen Punkt ab, was eine
hervorragende Leistung ist. Euch beiden von Herzen herzliche Gratulation!!!


Es gibt Good News

Am Sonntag, 4. September, holt Flo mit 41/45 92 92 (270) an der BH3-Prüfung vom SC OG Klingnau ihr drittes Qualiresultat für die BH3-Schweizer Meisterschaften. Nie hätte ich mir erträumt, dass ich mit Flo dies schaffen kann. Umso mehr freue ich mich, dass wir uns Anmelden dürfen! Bravo chline grosse Flo!

Zudem sind Jacqueline Hayek und ihre Gronandale-Hündin Moja beim SC OG Kreuzlingen ebenfalls im BH3 gestartet . Auch sie haben ein Qualiresultat (75 92 93 (260) für die BH3-SM geholt. Ganz herzliche Gratulation! See you there : )

Auch Edith Keller ist beim SC OG Kreuzlingen gestartet. Sie nimmt mit ihrem Riesenschnauzer Butch im IPO2 teil und beendet die Prüfung mit 95 96 85 (276). Ganz herzliche Gratulation zu diesem spitzen Resultat! Ihr könnt stolz auf Euch sein!

Am Sonntag, 14. August, startet Flo beim SC OG Altstätten im BH3. Sie zeigt eine sehr schöne Fährtenarbeit, ein Traum-Revier bei 28C und auch eine solide Leistung in Unterordnung. An der Führigkeit müssen wir nochmals etwas schleifen. Aber mit 96 94 83 (273) gewinnt sie ihre Klasse und holt sich den Tagespokal bei den BH-lern. Ich bin sehr stolz auf meinen kleinen Flo!


7. Zwischenrang an der EO-Quali


Am Samstag, 27.2. fand die erste EO-Quali in Dielsdorf mit einem offiziellen
Lauf und einem Jumping statt. Flo machte einen super Job. Ich dagegen
musste einige Situationen ins Ziel retten und kam mir vor wie ein blindes Huhn zwischen den Geräten - aber: das Kämpfen hat sich gelohnt. Wir
landeten auf dem hervorragendem 7. und 13. Rang von 75 gestarteten
Teams, und somit stehen
wir in der Zwischenrangliste (2 Läufe stehen noch aus (20.3., Kaiseraugst))
auf dem sehr guten 7 Rang. Noch sind wir im Rennen! : )
Vielen herzlichen Dank allen Fans vor Ort! Ihr seid die beste Unterstützung!   
    


3. Bestätigung im Agi

Am Sonntag, 6.12., holte sich Flo im offiziellen Lauf den Sieg und somit die dritte und noch ausgestandene Bestätigung (Deadline Ende Jahr) im Agi, damit wir weiterhin im M3 starten dürfen. Wir sind erleichtert und zufrieden.


Kleine Flo ganz GROSS als NOV-Meisterin im BH3!

Am Sonntag, 28.11., startete Flo zum erstenmal im BH3 - anlässlich den NOV-Meisterschaften (Nord-Ostschweizer-Meisterschaften), organisiert vom KV Werdenberg.  Umso nervöser war ich, ob was wohl wie funktionieren würde. Denn alles sass noch nicht so wie ich es mir vorstellte...
Aber (und da bin ich selber überrascht und unheimlich stolz auf meine Flo): Flo wurde mit 53/40 92 93 (278) NOV-Meister im BH3! Was für ein Einstieg in die höchste Prüfungsklasse! Meine kleine Flo ganz GROSS! Mit einer sehr guten Fährte, einer Revierarbeit ohne einen einzigen Punkt Abzug (Flo war der Hammer!) und einer sehr guten Unterordnung und Führigkeit übertraf sie alle meine 'Erwartungen'.

Ebenso startete Susi Marolf mit ihrem Border Collie Milli an den NOV-Meisterschaften im Begleithund 1 (BH1) und holte sich mit einer vorzüglichen Fährte von 99 von 100 Punkten, einer guten Unterordunung und Führigkeit den hervorragenden 3. Platz. Der Start in die Prüfungswelt ist super geglückt! Ganz herzliche Gratulation den beiden!!!


Vor-Weihnachts-Military 2015

Bei besten Bedingungen konnten wir unser jährliches Vor-Weihnachts-Military durchführen. Auf einer Runde von ca. einer Stunde mussten verschiedene Aufgaben gelöst werden, so dass wir fast zwei Stunde beschäftigt waren. Vom 6-monatigen Jungspund bis 11-jährigen Routinier  waren alle Altersstufen und Rassen vertreten. Als  Entschädigung durften sich die Teilnehmer am reichlichen Apéro-Buffet stärken und ihr Erlebtes unter die Leute bringen. Wir rundeten den Tag mit einem gemütlichen Abendessen ab und freuen uns aufs nächste Jahr. Eindrücke werden in kürze auf Angebote/Anlässe zu sehen sein.


Wir dürfen stolz sein - hervorragende Leistungen an der Belgier SM im BH3 und Schweizer Meister-Titel bei den Retrievern im SanH3

Am Samstag, 31. Oktober, fanden die Schweizer Meisterschaften der Belgischen Schäferhunde sowie die Schweizer Meisterschaften der Retriever statt. Für Jacqueline Hayek wars die erste SM mit ihrer Groenandael-Hündin Moja (Moneypenny vom Lacheren) im BH3. Und sie zeigten eine tolle Leistung. Leider verlief die Fährte nicht ganz wunschgemäss und einige Punkte blieben auf der Strecke. Im Revier gab es aber sehr wenig zu bemängeln. In der Unterordnung gabs die Qualifikation 'vorzüglich' und 97 Punkte. Und auch in der Führigkeit zeigten die beiden eine sehr gute Leistung mit 92 (von 100) Punkten. Somit belegten die beiden den hervorragenden 5. Schlussrang. Wir gratulieren den beiden ganz herzlich zu diesem Resultat und sind sehr stolz auf euch!

An der Retriever Schweizer Meisterschaften startete Daniel Reichenbach mit seiner Labrador-Hündin Haredale Tosha Tuulikki. Dani (vom SKBS OG Thun) kam diesen Herbst mit uns ins Schwarzwald-Training, um ein paar kleine Sachen an der Unterordnung zu feilen. Umso stolzer bin ich auf die beiden, dass sie an der SM von allen Gestarteten die beste UO-Punktzahl bekamen und zwar 95 Punkte. Auch das Waldrevier lief den beiden hervorragende und somit holten sie sich den Schweizer Meister-Titel bei den Sanitätshunden! Ganz herzliche Gratulation euch beiden - ha cheibe Freud!


Flo schafft den Einzug ins Finale an den Agility Schweizer Meisterschaften 2015

Am Wochenende vom 12./13. September fanden die Agility Schweizer Meisterschaften in Sennwald statt. Ich staunte selber, als wir uns im ersten Quali-Lauf mit einem 6. Platz direkt für den SM-Final qualifizierten. Das Feeling im Final zu laufen, ist unbeschreiblich. Die Stimmung in der Halle einmalig. Im ersten Finallauf hatten wir einen Nuller (somit waren wir noch im Rennen). Im 2. Lauf waren wir auf gutem Kurs bis... ich Flo etwas zu sehr stellen wollte und sie dadurch den Sprung leider von der falschen Seite übersprang - gab leider ein Dis. Im ersten Moment nervt man sich natürlich darüber, dass man draussen ist, aber wir haben viel mehr erreicht als jemals überhaupt gedacht! Für mich war Flo die Beste! Ganz vielen Dank allen gedrückten Daumen und den FLO-Fans vor Ort!

 

Flo besteht die BH2-Prüfung

Flo besteht am 17. Juni beim KV Niederbipp ihre erste Begleithunde 2-Prüfung mit sehr guten 280 von 300 Punkten. Sie kämpft sich durch auf der Fährte, zeigt eine praktisch einwandfreie Revierarbeit und mit der Unterordnung und Führigkeit bin ich auch sehr zufrieden. Wir haben sogar die Kategorie gewonnen und Flo war zu alle dem die kleinste im Teilnehmerfeld. Ich bin sehr stolz auf meinen kleinen Flo - der mit Abstand das tonhöchste Gib-Laut (bellen auf Kommando) hat : )


Zwei Colpi-Dog-Hundesportlerinnen in Regensdorf am Start

Jacquelin Hayek war am Samstag, 9. Mai, mit ihrer Groenandale-Hündin Moja beim HS Riedt-Regensdorf am Start. Die beiden starteten im BH3. Die beiden gaben einen eindrücklichen Einstand in der 3er-Klasse mit 94 96 91 (281) und holten 1. den Sieg in dieser Klasse und sogar ein erstes Quali-Resultat für die SM : ) Ganz herzliche Gratulation euch beiden!!!

Auch Corinne Brunner war mit ihrer Cho (Tervueren-Hündin) in Regensdorf. Die beiden startete zur IPO2-Prüfung und bestanden diese mit 87 88 93 (268).
Ganz herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!


Einstieg in die Prüfungswelt geglückt

Wir gratulieren von ganzem Herzen unserer Erika und ihrem Labi Valon zu deren bestandener BH1-Prüfung beim SC OG Wohlen (Rottweiler-Prüfung SRC) am 4.April. Und mit 94 88 94 haben die beiden erst noch den 1. Platz abgeräumt! Bravo ihr zwei! Das händ ihr mega gmacht!


ZOI (Alva vom Heldenkreuz, 06.01.2015) bereichert unser Leben




Am 5. März zieht Zoi nach einer langen Autofahrt bei uns ein. Ich freu mich auf viele abwechslungsreiche, spannenden und lustige Episoden mit ihr.

Flo freut sich sehr über ein Gspändli.
Shayk meint: 'no comment'.

Zoi's Tagesabläufe sind zur Zeit vollgespickt mit 'weltentdecken', staunen, Schuhe stehlen (oder eher umbeigen), Flo unterhalten, fressen, kuscheln, Jööö-Effekte geniessen und ab und zu schläft sie auch. 

Si isch Zucker!

'Aussenseiter' Indi besteht die BH2-Prüfung

Am Sonntag, 15.3., bestehen Ralph Dinkel und sein Bernersennenhund Indi die BH2-Prüfung beim KG Winterthur! Bernersennenhunde sind in dieser Sparte doch eher selten : ) Indi stielt den anderen Hunden als BSH die Show! Ganz herzliche Gratulation zur super Leistung!


Einstieg bei  den Grossen geglückt!

Am Samstag, 7. März, startet Jacqueline Hayek mit ihrer vierjährigen Gröni-Hündin zum erstenmal im SanH3. Die beiden zeigen eine sehr schöne Prüfung und bestehenen mit 82/90 90 (262). Ganz herzliche Gratulation und willkommen bei den Grossen : )


B.A.C.K. 2015

         
Flo und ich sind zurück von der B.A.C.K. (Bavarian Agility Challenge Kreuth). Es war ein super Anlass in allen Belangen: super Halle (Ostbayernhalle), super geniale Organisation, super LäuferInne, spannende Parcours. Wir sahen während 3 Tagen Agility vom feinsten. Na ja, auch unser Agility war ganz akzeptabel, nicht ganz fehlerfrei und dann ist man halt weg... Irgendwann kriegen wir auch diesen jeweils einen Bock eliminiert! : ) Flo hatte riesen Spass und gab alles! Auch ich hatte meinen Spass und war zugleich ziemlich gefordert : )          


Erfolgreicher 13. Dezember beim SC OG Weid

Ursi Schlegel ist mit ihrer Schäferhündin bei ihrem Verein SC OG Weid gestartet und beendet BH3 mit 70 83 88 (241). Leider verläuft die Nasenarbeit nicht ganz wunschgemäss. Dafür zeigt Rana vom Steigbächli eine sehr schöne Fürhigkeit. Herzliche Gratulation euchbeiden!

Kurs Markwalder startet ebenso beim SC OG Weid im BH2. Er beendet mit seiner Mali-Hündin Easy die Prüfung mit sehr guten 84 96 92 (272). Das habt ihr sehr gut gemacht! Bravo!


BH2 bestanden beim HS Allschwil

Marina Gustin fuhr am 7. Dezember extra in ihren Heimatkanton für ihre erste Prüfung im BH2. Der weite Weg hat sich allemal gelohnt. Mischlingsrüden Spasko zeigt eine super Prüfung mit 84 (49/35)/93 90 (267)! Ihr könnte stolz auf euch sein! Wir sind es auch! Bravo!


IPO2 sensationell bestandem!

Am Sonntag, 31. November, bestehen Doris Raschle mit ihrem Mali Bantley ihre erste IPO2-Prüfung mit sensationellen 97 94 96 (287) und beenden die Prüfung mit der Qualifikation 'vorzüglich'. Ganz herzliche Gratulation euch beiden!


BH-Einstieg geglückt

Seraina Schröter besteht am 9. November mit ihrer Goldi-Hündin die BH1-Prüfung beim SC OG Schauenberg mit 83 91 89. Ganz herzliche Gratulation!!!


Polizei-Hunde-Prüfung

Marco Wyss besteht mit seinem Mali Agent vom Gelben Diamant die jährliche Einsatzprüfung des Verbandes Zürcher Polizeihundeführer vom 9. November und belegt den 2. Schlussrang.  Herzliche Gratulation!!!


Sportlicher Samstag, 2. November

Am 2. November läuft Tanja Ell mit ihrem Holländischen Schäferhund eine IPO2-Prüfung beim HSV Schwenningen  mit 78 83 90 (251). Ganz herzliche Gratulation - jetzt ist der Weg ins IPO3 offen!

Ursi Schlegel läuft mit ihrer Deutschen Schäferhündin Rana vom Steigbächli eine BH3-Prüfung beim KV Zürichsee, linkes Ufer, und besteht sie mit 88 79 78 (245). Euch beiden ein herzliches Bravo!


Einstieg in die IPO-Szene geglückt

Am 25. Oktober geben Corinne Brunner und ihre Tervuerenhündin Cho ihr debut im IPO-Hundesport. Die beiden laufen eine sehr gute IPO1-Prüfung beim SC OG Chur mit 96 97 82 (275). Ganz herzliche Gratulation!


Redog Einsatztest erneut bestanden

Am 19. Oktober traten Sandro Galli mit seinem Mali Cliff zum Einsatztest an. Dieser Test muss in regelmässigen Abständen wiederholt werden, damit der Hund seine Einsatzfähigkeit behält. Die beiden meistern den Test ohne Probleme! Ganz herzliche Gratulation!!!


BH1 bestanden beim KV Frauenfeld am 19. Oktober

Am 19. Oktober starteten zwei von uns beim KV Frauenfeld. Gisela Sieber war mit ihrer Entlebucher Sennenhündin zum ersten Mal überhaupt am Start. Mit 71 (leider ohne Gegenstand), 79 und 85 bestanden sie ihre erste BH1-Prüfung! Ganz herzliche Gratulation den beiden!                                                                                  Seraina Hug war mit ihrem Mali Eyck im SanH2 am Start. In der UO gab es gute 87 Punkte. An ein paar Details müssen wir noch 'schleifen' : ). Dafür habt Ihr das schönste Steh aus der Bewegung gezeigt! Im Revier überlief Eyck eine Person, wodurch die Prüfung leider nicht mehr bestanden werden kann. Das nächste Mal klappte es bestimmt!


Sani2-Prüfung bei der Sektion Davos der SKG

Mit super guten 98 100 91 (289) gewinnen Jacqueline Hayek und ihre Gröni-Hündin Moja ihre erste Sani2-Prüfung! Alle Bedenken waren grundlos : ) Ganz herzliche Gratulation - jetzt aber ab ins Sani3 : )


BH3 bestanden beim SC OG Altstätten

Am 30. August hat Ursi Schlegel mit ihrer Schäferhündin Rana vom Steigbächli ihre erste BH3-Prüfung mit Bravour bestanden. Ursi war sehr nervös : ) Die beiden bestehen mit  56/24 85 71 (236). Leider fehlt im Revier ein Gegenstand und in der Führigkeit haben sie das 'Voran-Verschieben' verhauen. Dafür gabs fürs 'Steh aus dem Laufschritt' ganz viele Punkte! Ganz herzliche Gratulation Euch beiden!


Agiltiy - SM vom 23. und 24. August 2014 in Lengnau

Und bereits ist die SM wieder Vergangenheit. Es war ein sehr schöner und spannender Anlass. Wir hatten im Quali-Jumping-Lauf leider eine Tunnelverweigerung und im Quali-Agility-Lauf lief ich ins EL (eliminée).

Somit hatten wir die Möglichkeit - wie alle anderen Nicht-Final-Teilnehmerinnen - am Sonntag Morgen nochmals zu laufen. Im Jumping drehte ich in nach einem Sprung zu stark, so dass Flo einen falschen Sprung nahm -> gab ein EL. Aber: im Agility-Lauf gaben wir nochmals alles - einen falschen Tunneleingang konnte ich im letzten Augenblick noch verhindern (bravi Flo!): wir liefen tatsächlich noch einen Null-Fehler-Lauf und landeten auf dem 4. Platz von 40 gestarteten Teams. Auf Flo bin ich sowieso stolz: sie gab wie immer lautstark ihren 100%-Einsatz. Auch mit den Sequenzen bis zu den EL's bin ich absolut zufrieden. Und mit diesem 4. Rang holten wir bereits die erste Bestätigung im M3! 

Die Finals am Nachmittag waren wie immer spannend. Die Stimmung in den Hallen ist jeweils unglaublich. Herzliche Gratulation allen Gewinnern! Und übrigens: Nach der SM ist vor der SM...

Ganz herzlichen Dank allen gedrückten Daumen und für Eure unermüdliche Unterstützung! Und natürlich ganz herzlichen Dank den Fans vor Ort, die die Strecken und Wartezeiten jeweils auf sich nehmen und viel Verständnis für meine Nerven zeigen : ) Danke! Danke! Danke!


Erfolgreiches Wochenende vom 16. und 17. August

Am Samstag, 16. August, haben Stefan Schöni und seine Goldi-Hündin Sira einen BH-Mehrkampf mit 84 und 88 Punkten beendet. Somit haben sie die Anforderungen für eine definitive Aufnahme in der Redog Ostschweiz geschafft. Ganz herzliche Gratulation Euch beiden!!!

Am Sonntag, 17. August, ist Tanja Ell mit ihrem Holländischen Schäferhund beim SC OG Altstätten im IPO1 gestartet. Mit 96 75 91 (262) Punkten holen sie sich den ersten Rang. Leider kommt Conner auf dem Rückweg nicht mehr über die Schrägwand zurück und braucht drei Kommandos fürs Platz im Voran, was ganz viele Punkte kostet. Mit dem Rest der UO sind wir sehr zufrieden und können auf unserem Weg weiter gehen. Ganz herzliche Gratulation Euch beiden! Jetzt ab ins IPO2!

Auch Shayk und ich sind in Altstätten gestartet. Ein Revier zu laufen mit einem Hund, der auf Distanz so gut wie nichts mehr hört, ist wirklich sehr schwierig und braucht sehr viele Nerven. Ebenfalls die Führigkeit ist eine Herausforderung. Somit kommen wir mit 58/30 90 72 (250) Punkten nach Hause. Aber mein über 11-jähriger Shayk hat sich gefreut, dass wir etwas unternommen haben und mit der FH und UO bin ich sehr zufrieden. Wir werden sehen, was ich in Zukunft noch für Ideen hab mit ihm : )


Aufstieg im Agility ins Medium 3

Am Sonntag, 3. August, liefen wir in Birmensdorf unseren 3. Nuller im M2 und gewannen den offiziellen Lauf: Somit können wir ins M3 aufsteigen! Bravo Flo!!!


Mit vielen Endrücken zurück von den Agility European Open in Ungarn

Die EO in Ungarn war ein riesen Erlebnis. Wir liefen 2 sehr gute Läufe im Mannschaftswettkampf, kamen aber mit der Mannschaft nicht weiter. Im Einzel hatten wir leider einen Fehler im Slalom und ein Dis.. ABER: Der Wettkampf war unheimlich spannend. Es war sehr interessant, so vielen sehr guten LäuferInnen zuzuschauen. Jeder Kilometer hat sich gelohnt. Und Flo war einfach spitze! Danke Flo!


Start in die IPO-Welt bestätigt

Am Samstag, 19. Juli, bestehen Moni Aerne mit ihrem Mali-Rüden Ayres vom Chasseralblick ihre erste IPO2-Prüfung mit der Qualifikation 'sehr gut': 94 88 91 (273)! Somit ist der Start in die IPO-¨Welt geglückt. Ganz herzliche Gratulation den beiden!


BH1 von COLPI-DOG dominiert

Am 30. Mai starteten Corinne Brunner mit ihrer Tervueren-Hündin Cho und Flo und ich in der Sparte BH1 beim SC OG Wohlen. Wir starteten mit 94 und 91 Pkt. auf der Fährte. Nach einer Vorlage von Cho in der UO mit 98 gaben auch wir unser Bestes und holten tatsächlich 99 Punkte : ). Auch in der Führigkeit zeigte uns Cho mit 97 Punkten auf welchem Niveau heute gelaufen wird. Wir konnten mithalten und erliefen sogar 98 Punkte. Somit beendeten Flo und ich mit 288 Punkten unser BH-Einstieg auf dem 2. Schlussrang. Corinne und Cho gewannen die Kategorie mit sehr guten 289 Punkten. Ganz herzliche Gratulation Euch allen zu diesem erforgreichen Tag!!!


Ereignisreiches Wochenende vom 10. und 11. Mai

Beim HS Riedhof sind am 10. Mai gerade drei COLPI-DOG-Hundesportlerinnen gestartet.                            

Sandra Gaspar hat mit ihrem Sando die BH2-Prüfung mit 241 von 300 Punkten bestanden Ein riesen grosses Bravo den beiden!!! - Jetzt gehts top motiviert ans BH3!

Auch Jacqueline Hayek lief mit Ihrer Moya im BH2 und bestand mit sehr guten 279 Punkten. Ganz herzliche Gratulation den beiden.

Corinne Brunner trat zur BH1 an. Leider bestanden die beiden den Fährtenteil nicht... warum auch immer : ( Danach liefen sie noch eine super Unterordnung und Führigkeit und erhielten 2x 97 Punkte, was ein Schulsstotal von 261 Punkten gab. Herzliche Gratulation zu dieser Leistung!

Tanja Ell war mit ihrem Holländer in Holland an der WM der Holländischen Schäferhunde und wollte ihr erstes IPO1 laufen.
Conner überlief leider auf der Fährte einen Gegenstand. In der UO rammte er den Sprung und fiel dann ziemlich aus dem Konzept. Zudem machte er ein Voran bis ans Ende der Welt : ). Der Schutzdienst war sehr gut. Das Ergebnis war dann 73 51 90 und gab doch noch den 2. Rang von vier gestarteten Teams. Herzliche Gratulation den beiden! Die beiden haben sicher sehr viele Erfahrungen sammeln dürfen und an einem super schönen Wettkampf teilnehmen können. Auf ein weiteres im nächsten Jahr


SanH2-Prüfung 12. April

Seraina Hug besteht mit ihrem Mali Eyck am 12. April beim KV Affoltern ihre erste Sani-2-Prüfung mit 82 100 90
(272) und gewinnt ihre Kategorie! Wir gratulieren Euch ganz herzlich zu diesem sehr guten Resultat!


Redog-Einsatz-Test erneut bestätigt

Eycks Kumpel Cliff mit Sandro Galli bestätigen den Einsatztest mit der Maximalpunktzahl! Ganz herzliche Gratulation Euch beiden zu dieser super Leistung!


1x SanH1 am Samstag und 2x BH2 Sonntag

Am Samstag, 29.3., bestehen Jacqueline Hayek und ihre Groenandale-Hündin Moja beim HSV March-Höfe ihre erste Sani1-Prüfung mit 93 100 92 (285) und landen auf dem 2. Platz von 5 gestarteten Teams. Ganz herzliche Gratulation Euch beiden zu dem super Resultat!!!

Gaby Kornath beendet mit ihrem Aussie beim SC OG Kreuzlingen-Tägerwilen am Sonntag ihre erste BH2-Prüfung mit 79 94 94 auf dem 2. Schlussrang von 5 gestarteten Teams. Leider blieb ein Gegenstand im Revier liegen. Ganz herzliche Gratulation zu diesem erfolgreichen Resultat!

Sandra Gaspar nimmt mit ihrem Sando in Wädenswil teil. Leider starten die beiden nicht so gut in den Tag: Sando fährtet nicht wunschgemäss, so dass die Fährte leider nicht bestanden wird.
Dafür drehen die beiden in der UO und FK richtig auf und beenden diese mit 92 und 94 Punkten. Ganz herzliche Gratulation zu diesen beiden Abteilungen! Auf der Fährte bleiben wir dran : )


2. EO-Quali vom 30. März in Dielsdorf

Grundsätzlich zeigten wir schöne zwei Läufe an der 2. Quali, aber halt immer mit einem Bock drin, was dann ein Dis. bedeutete.
Auf der EO-Quali-Schlussrangliste belegten wir schliessliche den guten 9. Rang von 45 gestarteten Teams - 8 Teams sind für die EO qualifiziert. Wir werden nächstes Jahr wieder am Start sein : )


SM der Lawinenhunde vom 8./9. März auf der 'Schwägalp'

Es ist eine wunderschöne SM: Bilderbuchwetter, schöne Felder, sehr gute Organisation! Vielen Dank dem Veranstalter HS Toggenburg!
Leider verläuft die SM für uns nicht ganz wunschgemäss bezw. wir waren schon besser.
Erst ein paar Sekunden vor Ablauf der Maximalzeit finden wir die 2. Person, was uns viele Punkte kostet. Die Feinsuche ist ganz ok. Wir beenden die SM mit 65 90 92 und somit auf dem 20. Rang von 25 klassierten Teams. Jetzt gehts ab ins Grüne!
Vielen herzlichen Dank allen gedrückten Daumen und dem riiiiiesen Fan-Club vor Ort! Ihr seid die Besten!


EO-Quali vom 2. März 2014 in Müntschemier

Am 2. März nahmen Flo und ich zum ersten Mal an einer EO-Quali im Agility teil (European Open (EM)). Wir hatten einen Glückstag! Wir gewannen in beiden Quali-Läufen unsere Kategorie M2 und platzierten uns somit mit den M3 zusammen auf dem 2. Zwischenrang in der EO-Quali-Zwischenrangliste (von ca. 45 Startenden). Ich bin schon etwas stolz auf uns und freue mich natürlich riesig über diese guten Resultate!                                          Die 2. EO-Quali findet am 30. März in Dielsdorf statt. Wir werden unser bestes geben!


Lawinenhundeprüfung HS Toggenburg vom 02.02.14

Bei besten Bedingungen fand am 2.2. die Lawinenhundeprüfung des Hundesports Toggenburg statt. Shayk zeigte eine akzeptable Grobsuche: beide Anzeigen sollten intensiver sein. Ich hätte noch etwas mehr führen sollen. In der Feinsuche zeigten wir unsere Stärke mit 96 Punkten.
So kamen wir gesamt auf 278 Pkt und haben uns somit auf der SM-Quali-Liste etwas nach vorne gearbeitet. Auf alle Fälle haben wir unser Hotel für die SM reserviert : )


Lawinenhundeprüfung Muotas Muragl vom 26.01.14

Der 26. Januar war ein Morgen, an dem man sich fragt, warum man dieses Hobby Hundesport und in diesem Fall Lawinenhundesport treibt... An der Bergstation der Muotas Muragl-Bahn stürmte es kaum vorstellbar. Die Schneeschneuze auf der Restaurantterrasse betrieb Sissivussarbeit. Die Sicht war nur ein paar Meter weit. Die Prüfung fand statt. Mit Sturmbrille trauten wir uns ins Gestürme (also ich), Shayk genoss den Wind. Er sah mit dem vereisten Kopf aus wie ein uralter Greis : )
Der Lawinenrand auf der Grobsuche war nur teilweise sichtbar und die Orientierung und Distanzabschätzung ist bei solchem Wetter besonders schwierig.
Aber: Shayk arbeitete (wer hätte es gedacht) sehr gut und zeigte schöne Anzeigen. Und sogar ich löste diesmal die taktische Aufgabe wunschgemäss und suchte das Lawinenfeld so ab, wie es sich der Richter vorgestellt hat.
Das Feld der Feinsuche war sehr schwer: am Hang, mit Verwehungen und Querspuren... Ich wusste, dass der Hund vor mir den Ruchsack nicht gefunden hatte, was mich nicht gerade ermutigte.
Aber: Shayk fand ihn, ganz am Rand vom Feld. Die Anzeige war ohne Beanstandung, jedoch entsprach das System nicht dem, was gewünscht ist.
Somit beendeten wir die Prüfung bei sehr garstigem Wetter mit 92 96 90 (278) Punkten auf dem 3. Rang und holten unser 2. Quali-Resultat für die SM, dh wir sollten für die SM am 8. und 9. März qualifiziert sein.
PS: Nach dem Mittag riss der Himmel auf und ein wunderschöner Nachtmittag begann!


Lawinenhunde-Prüfung Davos 19.01.14

Am Sonntag, 19.01., haben wir an unserer ersten Lawh3-Prüfung in der neuen Saison teilgenommen und haben bei sehr windigem und rauhem Wetter ein erstes SM-Quali-Resutlat geholt. Shayk hat gut gearbeitet und am Rest arbeiten wir noch... 88 92 93 (273)


Silvesterprüfung SC OG Aarau vom 27. Dezember

Ziemlich kurzfristig haben wir uns an die Silvesterprüfung des SC OG Aarau im BH3 angemeldet.
Shayk hat sehr gut gearbeitet und holte in der Unterordung stolze 98 Punkte! Auch bin ich in den anderen Abteilungen mit unsere Leistung sehr zufrieden. Mit 96 98 94 (288) und der Qualifikation vorzüglich holten wir auch den Sieg in unserer Kategorie.
Mit diesem schönen Resultat beenden wir sehr zufrieden unser sportliches 2013 und freuen uns auf das nächste Jahr!


Zwei COLPI-DOG-Hunde an der SM der belgischen Schäferhunde

Am 2. (BH, VPG, Sanh) und 3. (IPO) November finden die Schweizer Meisterschaften der Belgischen Schäferhunde beim SKBS OG Basel in Eptingen statt.
Jacqueline Hayek hat sich mit ihrer 9-jährigen Groenendael-Hündin für die BH-SM qualifiziert. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen! Lasst es rocken!!!

Auch Shayk und ich haben uns in der Sparte BH qualifiziert. Wir starten zum ersten Mal in dieser Sparte und sind dementsprechend nervös... also ich... : ) Wir geben unser Bestes!

Weitere Infos zur SM findet Ihr unter: skbs-sm-2013.skbs-ogbasel.ch


3 Topleistungen am 29. September: 2x BH1, 1x BH3

Am Sonntag, 29. September, haben wir erneut drei Topresultate erreicht!

Ursula Loretz hat mit ihrer Beagle (!)- Hündin Banja die BH1-Prüfung mit 93 91 96 (280) und Angela Zehnder mit ihrem kleinen Mix Sämi 95 92 88 (275) beim HS Toggenburg 'locker' bestanden! Die beiden belgen den 2. und 4. Rang von 12 gestarteten Teams! Es freut mich besonders, dass diese beiden 'Zwerge' zeigen konnten, was kleine Hunde drauf haben können!!!



Shayk bestand beim HS Affoltern und Umgebung seine erste BH3-Prüfung mit 282 Punkten (59/29 96 98). Ich hab mich lange nicht mehr so über eine Prüfung von uns gefreut wie über diese! Bin stolz auf Shayk, dass er so gut gearbeitet hat!

VPG1 und BH3 !

Am Samstag, 14. September, hat Jacqueline Hayek mit ihrer 9-jährigen Gröni-Hündin ihre erste BH3-Prüfung beim HS Linth mit Bravour bestanden. Leider fehtlen im Revier 2 Gegenstände, Unterordnung und Führigkeit sind dafür bombastisch: 83 (57/26) 96 95 (274)!

Am Sonntag, 15. September, haben Ursi Zürcher und ihr Boxerrüde Loriot die VPG1-Prüfung ebenfalls mit Bravour bestanden: 100 97 78 (265). Im Schutzdienst fehlen leider ein paar Punkte, aber da kann Loriot und Uris nicht viel dafür...

Euch vieren ganz herzliche Gratulation zu den super Leistungen!!!


Erfolgreiches Wochenende beim KV Chur

Am Samstag, 31. August, starteten bei besten Wetterverhältnissen 6 COLPI-DOG-Hundesportler beim KV Chur in verschiedenen Sparten.
Tanja Ell besteht mit ihrem Holländischen Schäferhund Conner mit ausgezeichneten 284 Pkt. (91 96 97) die BH1-Prüfung und gewinnt diese Kategorie unangefochten! Der Weg ins IPO ist nun offen.
Gleich dahinter klassiert sich Jacqueline Hayek mit ihrer Groenandale-Hündin Moira und  273 Pkt. (94 83 96) auf dem 2. Rang.
Doris Rüegg besteht mit ihrer Nuria die BH2-Prüfung mit 249 Pkt. (80 84 85) und belegt den 2. Rang.
Seraina Hug gewinnt mit ihrem Eyck und 280 Pkt. (87 100 93) die Sani1-Kategorie.
Stefan Jörg und seiner Sayona im Sani1 und mir mit Shayk im Sani2 lief es nicht wie gewünscht und leider bestanden beide ihre Stufe nicht. Wir geben nicht auf und machen weiter!

Allen gestarteten Teams gratuliere ich ganz herzlich zu ihren hervorragenden Leistungen und wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude im Training!

Rangliste: http://www.skg-chur.ch

Agility-Abend-Tournier beim KV Frauenfeld vom 23. August

Flo holt sich in der Klasse Medium 2 das erste Aufstiegs-Resultat.
Sie zeigt - wie ich es von ihr gewohnt bin - einen Vollgas-Lauf mit Tinitus-Gefahr : )

Shayk holt sein drittes Qualiresultat für die VPG-SM 2013

Bei sehr guten und sehr warmen Bedingungen läuft Shayk am Sonntag, 18. August, eine sehr gute Prüfung beim SC OG Altstätten. Mit 88 95 89 (272) holen wir das dritte Resultat für die SKG-VPG-SM. Zudem nehmen wir den Wanderpokal für die beste VPG-Prüfung vom Tag nach Hause : ) Bravo Shayk!

Shayk macht eine super SaniH-1-Prüfung in Davos

Am 6. Juli starteten wir das erste Mal in der Sparte Sanitätshund beim SC OG Laret. Bei einer sehr schönen und familiären Prüfung zeigte Shayk sich von der besten Seite! Mit 93 100 98 (291) bin ich rundum zufrieden mit uns! Shayk war der einzig gestartete Hund, der sich kein einziges Mal von den abermillionen Junikäfern ablenken liess!

Abendmehrkampft des KG Winterthur vom 22. Juni 2013

Yvonne startete am 22. Juni am Abendmehrkampf mit ihrem 10-jährigen Zwergschnauzer Miro im BH2. Die beiden absolvierten eine sehr gute Prüfung mit 90 94 (184) und liessen alle Mitstreiter hinter sich! Ganz herzliche Gratulation den beiden!


Schweizer Meisterschaften der Lawinenhunde 6./7. 2013 April in Arosa

Am Wochenende vom 6. und 7. April 2013 fanden die SM der Lawinenhunde statt.
Der Anlass war top organisiert vom KV Embrach. Leider konnten wir nicht unsere gewohnte Leistung zeigen. Shayks Anzeigen auf der Grobsuche waren nicht gut. Dafür zeigten wir die beste Feinsuche. Schliessliche landeten wir auf dem 15. Rang.
Rangliste unter: www.kvembrach.ch.


Mehrkampf BH1 vom 10. März 2013

Am 10.3. hat Manu mit ihrer Continental Bulldoge an ihrer ersten Prüfung teilgenommen, und zwar am BH1-Mehrkampf vom Hirschensprung Rüti. Die beiden zeigten eine gute Leistung mit 76 und 88 Punkten. Leider hat Ebo die Freiablage zu früh verlassen.
Herzliche Gratulation den beiden!

Agility vom 27. Januar in Birmensdorf

Am Sonntag, 27. Januar, ist Flo in Birmensdorf gestartet.
Wir zeigten 3 gute Läufe. Im Agi liegen die Fehler zu mind. 98% beim Hundeführer....
Im Hauptlauf erreichten wir den guten 2. Rang. Wenn ich nicht vor dem Tunneleingang gestanden hätte, ja was wäre dann gewesen... Wir waren schnell....

Lawinenhundeprüfung HSV March-Höfe in Davos vom 12.01.13

Bei besten Bedingungen fanden am Wochenende vom 12./13. Januar die Lawinenhundeprüfungen des HSV March-Höfe statt.
Nachdem wir wie jedes Jahr eine Woche auf Pischa in der Lawinenhundetrainingswoche waren, bei der ich dieses Jahr als Trainerin eingesetzt wurde, fanden im Anschluss daran die vom HSV March-Höfe organisierten Prüfungen statt.
Shayk zeigte eine solide Prüfung. In der Grobsuche habe ich einige Punkte in der Taktik liegen lassen, Shayk hätte noch intensivere Anzeigen machen sollen. Dafür zeigten wir eine sehr gute Leistung in der Feinsuche. Das ergibt dann 89 91 96 (276). Somit haben wir unsere SM-Quali-Resultate zusammen und hoffen, dass wir Anfang April starten können.


Polizeihundeprüfung vom 7. November 2012

Marco Wyss gewinnt die Einsatzprüfung vom Verband Zürcher Polizeihundeführer vom 7. November mit seinem Agent vom Gelben Diamant. Herzliche Gratulation!!!


Clubmeisterschaften der Weissen Schäferhunden beim KV Aarau

Herzliche Gratulation Luzia Widmer und ihrer Weissen Schäferhündin Enja! Sie haben am 4. Nov. beim KV Aarau die BH1-Prüfung mit 272 Punkten beendet und sind somit an den Clubmeisterschaften der Weissen Schäferhunden 4. geworden! Weiter so!


5. Rang an der SKG Schweizer Meisterschaften vom 17./18. Nov. in Frauenfeld

Die SM fand bei besten Bedingungen und top organisiert statt. Vielen Dank dem KV Frauenfeld.
Leider haben wir unser Potenzial in der Nasenarbeit nicht voll ausschöpfen können und haben zu viele Punkte in der Sparte A verloren.
Dafür zeigten wir als Wettkampf-Abschluss vor grossem Publikum und vielen Shayk-Fans eine Top-Unterordnung und holten dafür 97 Punkte! Für diese UO bin ich unheimlich stolz auf meinen Shayk! Da hat er gezeigt, was er drauf hat!!! Super Shayk!
Wir waren auf dem 5. Rang platziert.
Vielen Dank allen angereisten Fans fürs Daumendrücken!!!
www.skg-sm2012.ch


2. Rang an der Schweizer Meisterschaften des SKBS

Am Samstag, 27. November, haben bei sehr garstigen Wetterverhältnissen die Schweizer Meisterschaften der Belgischen Schäferhunden in Grenchen stattgefunden.

Wir starteten dieses Jahr zum ersten Mal im VPG.

Mit der Zuteilung des Fährtengeländes hatten wir kein Glück. Dafür lief es im Revier wieder sehr gut. Auch die Unterordnung war sehr überzeugend und mit dem Schutzdienst darf ich auch zufrieden sein. Das ergibt 93 96 94 = 283.

Ich freue mich sehr über den Vice-Schweizermeistertitel!!!

Vielen Dank allen Daumendrückern und den Fan's vor Ort! Und ein ganz herzlicher Dank natürlich meinem besten Shayk!!!   



IPO3-Prüfung beim HS Flawil vom 21.10.2012

Peter Blaser zeigt mit seinem Chap eine weitere schöne und solide IPO3-Prüfung (90 91 86 = 267) beim HS Flawil. Ganz herzliche Gratulation den beiden!

Erfolgreiches Wochenende vom 14. und 15. Oktober


Am Samstag, 14.10., besteht Seraina Hug mit ihrem Mali Eyk die BH1-Prüfung mit 259 (78 89 92). Leider überläuft Eyk den Gegenstand, was 20 Punkte kostet. Auch Ralph Dinkel ist mit seinem Berner Sennenhund Indy beim KV Frauenfeld gestartet und macht die BH1-Prüfung mit 99 75 92 (269) Punkten. Beim HS March-Höfe startet Luzia Widmer mit ihrer Weissen Schäferhündin Enya und kommt mit 263 (85 89 93) nach Hause.
Am Sonntag startet Seraina Hug erneut, diesmal mit ihrem elfjährigen Border Billy Boy. Sie zeigen eine sehr schöne Prüfung im BH2 mit 267 (78 95 96) und gewinnen ihre Kategoire. Leider lassen die beiden 20 Punkte liegen auf dem ersten Teil der Fährte, da der Start auf die Fährte nicht optimal verläuft (Hundefüherinfehler). Gabi Kornath mit ihrem Aussie Parolo startet ebenso beim SC OG Winterthur und gewinnt die Klasse der BH1er mit sensationellen 291 (96 99 96)!

Wir schauen auf ein sehr erfolgreichens Wochenende zurück. Ich möchte allen ganz herzlich gratulieren für ihre sehr guten Leistungen und sehr schönen Vorführungen an den Prüfungen! Macht weiter so!

Herzliche Gratulation zur erfolgreichen BH1-Prüfung

Marina Gustin und Basco laufen am 6. Oktober beim HS Riethof eine sehr gute Prüfung und bestehen die BH1-Prüfung mit 96 90 93 (279) mit Bravour! Herzliche Gratulation Euch beiden!

Shayk läuft eine super Prüfung am 23.09.2012

Shayk läuft eine sensationelle VPG3-Prüfung mit der Qualifikation vorzüglich!
Mit 99 95 96 = 290 holen wir unser 3. Quali-Resultat für die SKG-SM und müssten somit im November in Frauenfeld starten können. Mit diesem Resultat müssten wir die Quali für die Belgier-SM Ende Oktober ebenfalls geschafft haben. Bravo Shayk!!!

Die weiteren Module stehen fest!

Nach wie vor findet jeden Freitag Morgen ein anderes Modul statt.
Man kann unabhängig von anderen Kursen bezw. von den anderen Modulen an den einzelnen Modulen mitmachen.
Anmelden bitte immer bis am davor liegenden Mittwoch per SMS oder Mail.
Die Teilnehmerzahl ist auf 4 TeilnehmerInnen begrenzt.
Die Kurse werden von Régine Linder gegeben, die bereits die 3. Saison bei COLPI-DOG Kurse durchführt.

19. Okt

Wegrandsuche
Suchen eines verlorenen Gegenstandes auf dem Spaziergang
26. Okt

Lernen in Theorie und Praxis II
Die gelernten Tricks erschweren und erweitern und neue lernen
2. Nov

Personensuche
Aufbau der Personensuche als Beschäftigung

Flo gewinnt ihr erstes Jumping!!!

Am ersten Agility-Wettkampf überhaupt gewinnt Flo ihr erstes Jumping in Winterthur!
Es stimmte in diesem Lauf einfach alles und wir konnten vollgas durchziehen.
Leider verbuchten wir im Open und im Offiziellen Lauf ein Eliminée.



M
ehrkampf BH 1 KG Winterthur, 9. Juli 2012

Seraina Hug hat mit ihrem Eyck am Mehrkampf des KG Winterthur eine sehr gute Prüfung mit 90 93 gelaufen und kann stolz auf sich und ihren Hund sein! Herzliche Gratulation den beiden!


Adina von Calruna holt ein V1 und CAC

Die vierjährige Tervueren-Hündin Adina von Calruna holt an der Nationalen Ausstellung in Aarau vom 23. Juni 2012 ein V1 und CAC. Ganz herzliche Gratulation zu diesen Titeln und natürlich auch zum Klassensieg der Hündinnen.

IPO-Gruppenmehrkampf vom  SC OG Zürich, 16.06.12

Peter Blaser und Chap konnten ihre Trainingsleistung am Wettkampftag leider nicht ganz umsetzen.
Chap war etwas zu gut drauf : ) Somit liefen sie eine 85er-Unterordung und holten sich zusammen mit Chaps Bruder Che doch noch den 2. Platz. Herzliche Gratulation!

Basco holt sich den Tagessieg am MK in Bremgarten

Am Sonntag, 10. Juni, holt sich Marina Gustin mit ihrem Basco am Mehrkampft vom HS Bremgarten im BH1 mit 91 95 den Kategorien- und sogar den Tagessieg! Ganz herziche Gratuliation für die tolle Leistung!!!

Shayk holt ein weiteres Quali-Resultat für die SM

Am 29. April holt Shayk im SC OG Kreuzlingen ein weiteres Quali-Resultat im VPG3 mit 273 Punkten (89 94 90). Jetzt brauchen wir nur noch eines!

Herzliche Gratulation zur bestandenen Mondioringprüfung!

Marco Wyss hat am  14.4. seine bereits zweite Mondioring 1 - Prüfung mit 189 Punkten mit Bravour in Vendenheim bestanden! Ganz herzliche Gratulation!

Erste IPO3-Prüfung mit Bravour bestanden

Peter Blaser hat mit seinem Chap am 7. April beim KV Bischofszell seine erste IPO3-Prüfung mit 87 90 90 (267) bestanden! Ganz herzliche Gratulation!!!


Colpi-Dögler beim KV Chur und Umgebung am 31.3.2012

Doris Rüegg hat mit ihrer Nurja eine super BH1-Prüfung abgelegt. Mit 96 88 100 (284) landeten die beiden auf dem herrvorragenden 2. Rang. Herzliche Gratulation und ab is BH2!!!

Leider wollte Miro nicht wie der Rest der Welt. Die Knackpunktdisziplinen Fährte und Revier wollten nicht wie gewünscht und somit konnte das BH2 leider nicht bestanden werden.

Shayk zeigte eine schöne und solide VPG3-Prüfung. Aus irgendeinem Grund liess er zwei Gegenstände im Revier liegen. So erreichten wir 85 92 88.



Podestplatz an der Lawinenhunde - SM vom 10./11. März 12



Wir freuen uns
riesig über den

3. Rang

an den Lawinenhunde -
Schweizer Meisterschaften!!!

Bei besten Bedingungen und wunderschönem Wetter fanden die Schweizer Meisterschaften der Lawinenhunde in Bosco Gurin statt.

Shayk zeigte zwei geniale Arbeiten und mit 98 Punkten hatten wir die beste Feinsuche!

Ich bin mächtig stolz auf meinen Shayk und freue mich riesig über unser bestes je erlaufenes Resultat an einer Meisterschaft!

Wir danken allen gedrückten Daumen und Pfoten ganz herzlich für die grosse Unterstützung! Es hät gnützt!

Und: SHAYK, DU BISCH UND BLIBSCH HALT DOCH DE BESCHT!!!

Rangliste:  http://www.tradanum.ch/



Lawinenhundeprüfung vom 22.01. der SKG A l'En

Am 22.01. doppeln wir mit einem ausgezeichneten Resultat auf Muattas Muragl nach. Mit 291 Punkten (98 100 93) haben wir alle "Konkurrenten" hinter uns gelassen. Bravo Shayk!!!


Lawinenhundeprüfung Law3 vom 15.01.2012

Die Lawinenhundeprüfung des HS March-Höfe in Davos vom 15. Januar haben wir mit 90 96 97 (283) beendet! Shayk hat sehr gut gearbeitet. Bravo Shayk!


VPG3-Prüfung vom 23. Dezember im SC OG Kreuzlingen

Am 23. Dezember laufen wir unsere erste VPG3-Prüfung mit 99 87 90 (276). An der Unterordnung müssen wir noch etwas feilen. Die Nasenarbeit war sehr gut!



Régine Linder ist SKBS - Schweizermeisterin im Sani 2011

Régine Linder holt sich am 26. November in Burgdorf mit ihrer Lise (Whispie vom Wolfsprung) den Schweizermeistertitel der Belgischen Schäferhunde im Sanitätshundesport!!!

Wir gratulieren von ganzem Herzen und sind mächtig stolz auf die beiden!!!


SKBS-Schweizermeisterschaften vom 26. November 2011 in Burgdorf

Wir laufen mit 93 87 82 (262) auf den 15. Rang der SKBS-SM vom 26. November 2011 in Burgdorf. Der Schutzdienst verlief gar nicht wunschgemäss. Mit der Fährte und der gezeigten Unterordnung sind wir zurfrieden.

Zu Gunsten von Shayks Gesundheit war dies unsere letze IPO-SM.
Wir werden aber bestimmt eine andere Herausforderung "im Alter" finden : )

Ich danke Shayk für die er- und gelebte IPO-Zeit!!!


Prüfungsresultate

17.09.11A l'EnJörg StefanSayonaBH252 70 80 202 M
29.10.11     HS RiedhofBlaser Peter ChapIPO296 96 96 288 V
29.10.11     HS Riedhof     Zurflüh Rene     Siri vom Kistenstein   IPO1     99 90 96 285 SG
29.10.11HS RiedhofWeber SusanneVascoBH198 97 97 292 V
06.11.11KV Aarau Scherz YvonneFino v. StägefässliBH261 88 78 227 B
04.12.11KV WolhusenZehnder AngiLolaBH270 83 93 246 G

Wir gratulieren allen PrüfungsteilnehmerInnen zu ihren gezeigten Prüfungen und hoffen auf weitere gute Leistungen!



Schweizer Meisterschaften aller Rassen vom 19. und 20. November in Lignières

Wir beenden die SKG-SM mit 93 86 86 (265) auf dem 15. Rang (von 38 Startenden). Ich bin mit der UO nicht ganz zufrieden. Shayk schläft trotzdem gut... Es war eine sehr schöne SM mit nicht ganz einfachem Fährtengelände.

Ganz herzlichen Dank allen, die uns die Daumen gedrückt haben!

Ein ganz spezieller Dank geht an die Fans, die nach Lignières gekommen sind und uns vor Ort unterstützt haben!



Shayk läuft eine herrvorragende Prüfung!



Bei sehr garstigen Wetterverhältnissen läuft Shayk beim SC OG Albis ein super gutes Prüfungsergebnis:
100 95 94 = 289.
Wir hoffen, mit diesem Resultat die SM-Quali geschafft zu haben!




Redog - K - Prüfung bestanden

Sandro Galli besteht mit seinem Cliff die erste K-Prüfung mit Bravour!
Wir gratulieren ganz herzlich!



Bike-Jöring Weinfelden vom 9.10.11

Twain läuft mit ihren 12 Jahren auf den guten 7. Rang (von 19 Startenden) am Bike-Jöring in Weinfelden! Sie hat ihr bestes gegeben und wir hatten einen super schönen Tag! Wenn ich mit
12 x 7 - Jahren gleich fit bin, bin ich zufrieden...



Herzliche Gratulation zur bestandenen Sanitätshunde 3 -Prüfung

Régine Linder besteht mir ihrer Lise (Whispi vom Wolfsprung) ihre erste SanH3-Prüfung mit 80 100 91. Wir gratulieren ganz herzlich!



Ereignisreiches Wochenende vom 4. September

Seraina Hug hat mit ihrem Boarder Collie Billy Boy ihre erste und eine absolut sensationelle BH1-Prüfung beim Hundesport Effretikon abgelegt. Mit 100 99 98 haben sie alle Mitstreiter weit hinter sich gelassen. Herzliche Gratulation!
Sandro Galli hat mit seinem Malinois Cliff eine ebenso sensationelle BH1-Prüfung abgelegt: Mit 96 96 96 landeten sie auf dem 2. Rang. Herzliche Gratulation!

Auch Peter Blaser hat mit seinem Mali Chap seine erste IPO1-Prüfung beim HS Weinfelden mit 96 88 92 (276) mit Bravour bestanden! Herzliche Gratulation!

Und Shayk und ich haben ebenso im HS Effretikon ein weiteres SM-Qualiresultat geholt: 89 90 91.



SC OG Olten

An der Sommerprüfung des SC OG Olten vom 2. Juli haben wir mit 88 88 94 (270) ein weiteres SM-Quali-Resultat geholt. Leider hatte es in der Unterordnung zwei kleine Fehler drin, dafür bin ich auf Shayks Schutzdienst sehr stolz!


SC OG Sursee vom 21. Mai 2011

Herzliche Gratulation Erika Raimann und der 10-jährigen Haika (82 80 86) und Tanja Ell mit Thyra (88 87 88) zu den bestandenen BH1-Prüfungen!


Schweizermeisterschaften der Lawinenhunde vom 26./27. März

Die von der SKBS OG Thun bestens organisierte SM verlief für uns - und viele andere - nicht wunschgemäss. Wir eröffneten die SM am Samstag Morgen um 8.00. Leider fanden wir eine Person nicht. Dafür gaben wir in der Feinsuche mit 92 Pkt ein paar Punkte vor. Leider liessen von den 14 am Samstag Startenden 12 eine Person liegen. Am Sonntag fanden die Hunde wieder beide Personen. So erreichten wir den 12. Schlussrang. Shayk machte eine sehr schöne und gute Arbeit! Ganz vielen Dank Euch allen, die uns die Daumen gedrückt haben!

Rangliste: http://www.munzinger.ch/law/r.pdf

FCI-IPO-Ausscheidung vom 19./20. März in Fribourg

Am Wochenende vom 19. und 20. März hat in Fribourg die 1. FCI-IPO-WM-Ausscheidungsprüfung stattgefunden. Wir liefen eine solide Prüfung (90 89 87) mit 266 Punkten und erreichten somit den 19. Rang (von 50 Teilnehmern).

Schweizermeisterschaften der Lawinenhunde vom 26./27. März

Dank einem sehr guten Resultat an der Lawinenhundeprüfung des SKBS OG Graubünden in Splügen (93 92 98 = 283) haben wir die Qualifikation für die Schweizermeisterschaften Ende März auf der Engstligenalp geschafft. Wir werden die Schweizermeisterschaften eröffnen und hoffen auf viele gedrückte Daumen am frühen Morgen!

Lawinenhundeprüfung HS Sannen vom 20. Februar 2011

Am 20. Februar haben wir in Saanen mit 92 90 96 (278) LawH3 bestanden!
Shayk lief das schönste Revier des Wochenendes (Richterkommentar)!


Mondioring 1-Prüfung zum zweiten Mal bestanden

Marco Wyss hat mit seinem Malinoisrüden Age vom gelben Diamanten am Samstag, 29.01.2011, die Mondioring 1-Prüfung in Colmar zum 2. Mal bestanden. Herzliche Gratulation!


Lawinenhundeprüfung 2 vom HS March-Höfe, 16. Januar, auf Pischa, Davos

Am 16. Januar haben wir auf Pischa bei besten Prüfungsbedingungen die Lawinenhundeprüfung 2 mit 94 94 97 (285) bestanden!
Shayk lief ein geniales Revier! Ich bin stolz auf ihn!



Fährtenhundeprüfung FH-97-1 Dressurverein Basel 01. Januar 2011

Bei eher schwierigen Verhältnissen haben wir 87 Punkte erreicht. Shayk hatte bei einem spitzen Winkel sich lange einsuchen müssen, und er hat den letzten Gegenstand zwar kurz angezeigt, aber überlaufen. Aber: Hauptsache bestanden! Es wird nun mit neuem Elan auf FH-97-2 trainiert.

Weihnachtsmilitary 2010

Am Samstag, 18.12., hat unser legendäres Weihnachtsmilitary und Fondueessen stattgefunden. Ganz herzlichen Dank allen für den schönen und gemütlichen Anlass!



Fährtenhundeprüfung SC OG Wohlen vom 12. Dezember 2010

Am 12. Dezember haben wir unsere erste FH97-1-Prüfung mit 93 Punkten bei nicht ganz einfachen Verhältnissen bestanden! Bravo Shayk!



Schweizermeisterschaften aller Rassen vom 20./21. Nov. in Brittnau

An den diesjährigen Schweizermeisterschaften haben wir den guten 13. Rang belegt mit einer vorzüglichen Fährte, einer sehr guten Unterordnung und leider einem nicht so guten Schutzdienst (96 90 80 = 266).

Vielen Dank allen, die mich immer wieder im Training unterstützen und die zu dieser Leistung beigetragen haben! Ein riesen Dank gilt natürlich Shayk für seinen unermüdlichen Einsatz!






Bike-Jöring in Balzers vom 6./7. November 2011

Twain und ich haben in Balzers den  guten 6. Platz von 24 Teilnehmern belegt. Wir waren das schnellste Frauenteam! Bereits in Weinfelden vom 10. Oktober belegten wir den guten 5. Rang (2.-schnellstes Frauenteam) von 15 Startenden. Ich bin stolz auf meine ältere und doch noch top fite Huskydame!


Schweizermeisterschaften der Belgischen Schäferhunde vom 31. Okt. 2010

Am Sonntag, 31.10.2010, haben in Bassecourt bei Delément
die Schweizermeisterschaften der belgischen Schäferhunde statt
gefunden.
Shayk und ich haben mit 91 95 83 und somit 269 erreichten
Punkten den 16. Rang erreicht. Leider fehlen und im Schutzdienst einige Punkte, dafür haben wir eine geniale Unterordnung gezeigt - die 3. beste des Tages und beste je gelaufene!!!

Vielen Dank an alle, die uns die Daumen gedrückt haben!


Begleithundeprüfung vom 30.10.2010 vom HS Rorschach

Der verpatze Sprung vor zwei Wochen ist vergessen und Peter Blaser konnte mit Chap ein geniales Resultat laufen (96 96 97  289) und hat die BH1-Kategorie mit 22 TeilnehmerInnen klar gewonnen!
Herzliche Gratulation Euch beiden!!


Mondioringprüfung vom 23. Oktober 2010

Marco Wyss hat mit seinem Mali Ace vom gelben Diamanten die Mondioring 1-Prüfung mit 183 von 200 Punkten bestanden! Herzliche Gratulation Euch beiden!!!


Begleithundeprüfung vom 16.10.10 des SKBS OG Solothurn

Mali ChapHerzliche Gratulation Peter Blaser mit Chap zur bestandenen und mit 92 93 84 (269) sehr gut abgeschlossenen BH1-Prüfung! Schade um den gerammten Sprung und die damit verschenkten 10 Punkte. Weiter so!!!


Begleithundeprüfung vom 19. September 2010 in Frauenfeld

Herzliche Gratulation Miro und Yvonne Scherz zur bestandenen BH1-Prüfung mit 271 (80 96 95)!
Euer Durchhaltewille hat sich gelohnt! Ich bin stolz auf Euch!




Abendmehrkampf HSV March-Höfe vom 24. Juli 2010

Boarder Collie Billy


Herzliche Gratulation zu den sensatonellen BH1-Resultaten von Seraina Hug mit Billy
(98 97) und Sandro Galli mit Cliff (95 96)!
Malinois Cliff, 15 Monate


Abend-Mehrkampf KG Winterthur
vom 12. Juni 2010
Lola
Mix
 
 
 
    Herzliche Gratulation Angi Zehnder und Lola
    zum erfolgreichen Abschliessen des Mehrkampfes
    des KG Winterghur vom 12. Juni 2010.
    Die beiden haben eine sehr schöne Unterordnung
    gezeigt und total 178 Punkte (93 85) erreicht.








Mehrkampf SC OG Schauenberg vom
30. Mai 2010
Herzliche Gratulation Yvonne Scherz und Miro zum guten Resultat von 78 86 (164).

Der Mehrkampf fand bei strömendem Regen statt, der erst nach Wettkampfende nachliess.

Miro mag strömenden Regen überhaupt nicht und konnte leider nicht seine gewohnte Leistung zeigen.
    Miro
    Zwergschnauzer
            
          

Thyra
Cane Corso   

Auch Tanja Ell und Thyra nahmen an diesem Mehrkampf teil.

Leider verliess Thyra die Freiablage nach nur wenigen Sekunden und verlor in dieser Übung alle Punkte (-20). So kam sie auf ein Resultat von 66 89 (155).

Trotzdem herzliche Gratulation für den Rest der sehr schön gezeigten Übungen und den Durchhaltewille bei diesem nassen Wetter. 



Intensivtrainingskurs April 2010
im Schwarzwald

Wir trainierten bei besten Bedingungen in Fährte,
Revier und Unterordnung.
Herzlichen Dank allen Vier- und Zweibeinigen TeilnehmerInnen
für die drei sehr intensiven und lehrreichen Tage!
Weitere Fotos folgen in Kürze.


Einzug in die FCI-IPO-Nationalmannschaft





Über die 2. Ausscheidung in Eptingen vom 17. April 2010 haben wir uns für die Nationalmannschaft qualifiziert!

Wir freuen uns riiiiiesig!

Super gmacht Shayk!

Schlittenhunderennen San Bernardino vom 27. Februar 2010

Twain und Indiana lassen die Konkurrenz erneut hinter sich und gewinnen auch die Zweihundeklasse auf dem San Bernardino!
Herzliche Gratulation!!!

Schlittenhunderennen Lenzerheide vom 30. und 31. Januar:

Twain und Indiana haben in der offenen Klasse den Sieg geholt! Herzliche Gratulation!!!


Herzliche Gratulation!

Rahel Reist hat mit Jerry am 20. Dezember (SC OG Rothrist) bei sibirischen Termperaturen die BH2-Prüfung bestanden! Ganz herzliche Gratulation euch beiden!!!


Weihnachtsessen

Allen einen ganz herzlichen Dank für den schönen und gemütlichen Anlass!

Sensationeller 6. Rang an den SKG-Schweizermeisterschaften mit Shayk!

An den Schweizermeisterschaften aller Rassen vom 21./22. November hat Shayk und ich den sensationellen 6. Rang im IPO3 mit 282 Punkten (96 94 92) erreicht! Ich bin super stolz auf ihn und freu mich riesig!!!

3. Podestplatz für Twain und Marcel im Bikejöring!

Herzliche Gratulation Marcel Kiel und Twain und Indiana zum Sieg im Bikejöring mit zwei Hunden in Weinfelden am 11. Oktober und zum weiteren Sieg von Marcel mit Twain und zum sehr guten dritten Rang von Nadia Kiel mit Indiana im jeweils ein-Hund-Bikejöring am Barz-Open von Zurzach vom 25. Oktober! Und weitere super Leistungen brachten Marcel mit Twain in Balzers am 7. u. 8. November und am 14. u. 15. November in Thun mit je einem sensationellen 3. Rang! Super gmacht und weiter so!



Gilet und robuste Regenjacke

Zuverlässige und praktische Kleidung vereinfacht den Umgang mit dem Hund um einiges. Wer hat Interesse an einem Gilet mit vielen praktischen Taschen, in denen Leckerlis, Spielzeug, Leine, Autoschlüssel und Portemonnaie hundezweckmässig versorgt werden können? Oder an einer Hündeler-Regen- (und Winter-) Jacke (Profi-Jacke) mit eben so vielen praktischen Taschen, bei der der Fleece einfach mit Reissverschluss rausnehmbar ist? Bestellungen nehme ich gerne entgegen.

Okira hat den Eignungstest als Militärhund bestanden!

Herzliche Gratulation an Sabrina mit ihrer Okira, die im November 2008 den Eignungstest als Militärhund mit sehr gut bestanden hat!